Buch Vorbild und Vorurteil Bachmann Ramo
Vorbild und Vorurteil
Lesbische Spitzensportlerinnen erzählen 

Fotografie (Buch)

Welche​ Rolle spielt es, ob eine Spitzensportlerin lesbisch ist? In 28 sehr persönlichen Portraits erzählen erfolgreiche Athletinnen von ihrem sportlichen und persönlichen Werdegang und werden dabei fotografische festgehalten. Die Sportlerinnen sprechen über Erfolge, und Niederlagen, über Ängste und Träume, aber auch über Vorbilder, Vorurteile und Diskriminierung.

Ein Buch von Corinne Rufli, Marianne Meier, Monika Hofmann, Seraina Degen und Jeannine Borer.

Für diese Bilder bin ich während einem halben Jahr durch die ganze Schweiz gereist, um die Sportlerinnen in ihrem persönlichen Umfeld bei sich zu Hause zu treffen. Authentische Portraits von solch verschiedenen Charakteren aufzunehmen war eines meiner bisherigen Lieblingsprojekte. Dies auch wegen der Zusammenarbeit mit diesem genialen Autorinnen-Team.

Die Resonanz auf das Buch war riesig – einige der Bilder wurden in diversen Zeitschriften Print- und Onlinezeitungen publiziert.

Hier geht's zur Website des Buches «Vorbild und Vorurteil»

Vorbild-und-Vorurteil-Autorinnen-02.jpg